Skip to main content
International Coaching Federation Switzerland

ICF Zurich Chapter: Virtual event

Eine kleine Einführung in den Provokativen Ansatz - Humor und Herausforderung im Coaching

Mittwoch, 2. Februar 2022 – 18:00-19:30      

Dr. Charlotte Cordes & Dr. E. Noni Höfner

 

Description

Dieser Vortrag ist wie alle unsere ‚Vorträge‘ interaktiv. Wir geben eine Mini-Einführung in den Provokativen Ansatz. Dieser Ansatz hat sich aus der Provokativen Therapie von Frank Farrelly entwickelt und arbeitet mit Humor und Herausforderung. Die Stolpersteine der Klient*innen werden so lange karikiert bis diese einen emotional gefütterten Widerstand gegen ihre Selbstschädigungen entwickeln, die Absurdität ihres Verhaltens von außen sehen und darüber lachen können. Die Haltung der provokativen Coaches ist dabei wohlwollend und empathisch, d.h. sie denken über die Klient*innen, dass sie stark und mündig sind und sich selbst aus ihren Sackgassen befreien können. Sagen tun sie das Gegenteil. Da das Nonverbale in der Kommunikation stärker ist als das Verbale bekommen die Klient*innen die zutrauende Botschaft. Trauen Sie als Coach den Klient*innen NICHT zu, dass sie selbst aus ihren Sackgassen herauskommen, werden sie bitte nicht provokativ. Dann werden die Provokationen zynisch und aggressiv und führen und die komplett falsche Richtung. 

Wir werden zeigen, wie wir provokativ arbeiten, die TN können 1-2 kleine Übungen machen und wir beantworten einige Fragen, die mit Sicherheit aufkommen.

Benefits for the participants? What are the Learning objectives?

Nutzen für die TeilnehmerInnen     

  • Du kennst den Provokativen Ansatz
  • Du probierst den Ansatz spielerisch aus
  • Du lernst etwas über dich selber

About the speakers

Dr. E. Noni Höfner: Diplompsychologin, Dr. phil., Leiterin des Deutschen Instituts für Provokative Therapie (DIP, www.provokativ.com). Seminare und Vorträge zum Provokativen Ansatz, firmeninterne Führungstrainings, private Praxis in München. Autorin, Kabarettistin (Beziehungskabarett „Die Kunst der Ehezerrüttung“.

Dr. Charlotte Cordes: Dr. phil., Mitglied der Institutsleitung des Deutschen Instituts für Provokative Therapie (DIP, www.provokativ.com). Seminare und Vorträge zum Provokativen Ansatz und zu Improtechniken, firmeninterne Führungstrainings und Teamsupervisionen, private Coachingpraxis in München. Autorin, Podcasterin, Improspielerin (www.lifestories.de), Chorsängerin in einem Münchner Vokalensemble (www.diedachschraegen.de).

Registration

CCEU's

Zertifizierte ICF Coaches erhalten 1.5 CCEUs für die Teilnahme.

Workshop

Datum

Mittwoch, 2. Februar 2022

Agenda

18h00-19h30h   Workshop und Diskussion

Sprache: Deutsch

Organized by

Matthias Läubli,  ACC, Chapter Leader Zurich

Sponsors

Newsletter

Join our ICF Switzerland Newsletter